Produkte > Dimmersysteme > Betapack 3

Betapack 3
Dimmerserie

 


Die mittlerweile schon legendäre Betapack Serie bietet eine der kostengünstigsten Lösungen im Bereich der professionellen Kompaktdimmersysteme. Wie schon bei den vorherigen Modellen gewährleisten hochwertige Komponenten auch in der neuesten Generation die gleiche Qualität, Zuverlässigkeit und Haltbarkeit. Vielseitige Einsatzmöglichkeiten machen diese Serie universell und in jede Installation integrierbar. Neben der 19” Schrankmontage ist die direkte Wandinstallation ebenfalls möglich. Notwendiges Montagezubehör ist im Lieferumfang enthalten. Seit fast 20 Jahren ist die Betapack Serie fester Bestandteil in Installationen und wird gerne bei mobilen Anwendungen eingesetzt. Besonders wegen der bewährten Technologie, die selbst unter extrem rauen Bedingungen robust und zuverlässig arbeitet, sind die vielseitig einsetzbaren Dimmer überall zu finden. Ob Bildungsstätte in England, Theater in Malaysia, Messezentrum in Deutschland oder TV-Studio in Südafrika, die Betapack Serie ist ein zuverlässiges Arbeitsgerät in Beleuchtungsanlagen weltweit.

Betapack 3 Optionen
Die Betapack 3 Serie ist in verschiedenen Ausgangsvarianten erhältlich und entspricht weltweiten Standards. Die Absicherung der einzelnen Dimmerkanäle erfolgt über Sicherungsautomaten. Eine Temperaturüberwachung mit Überhitzungsschutz sichert den zuverlässigen Dauerbetrieb des konvektionsgekühlten Betapacks. Eine Menüsteuerung mit LED-Anzeige ermöglicht Setup- Einstellungen, wie z.B. ein vollwertiges DMX-Softpatch, variable Lampenvorheizung pro Kanal, unterschiedliche Dimmerkurven und RDM. Mit dem optionalen Easicarry-Nachrüstsatz, bestehend aus einem Tragegriff und vier robusten Gummifüßen, lässt sich die Betapack Serie im Handumdrehen zu einer tragbaren Dimmereinheit umrüsten.

Ausstattungsmerkmale

  • 1P+N Sicherungsautomaten
  • 6x10A
  • DMX-Softpatch
  • Lampenvorheizung, Topset und verschiedene
  • Dimmerkurven pro Kanal einstellbar
  • Manueller Stand-Alone-Modus
  • 12 Speicherplätze
  • 3 frei programmierbare Sequenzen mit bis zu 99 Schritten und Blendzeiten
  • RDM-Unterstützung
  • Isolierte DMX-Schnittstellen
  • Automatisch schaltender DMX-Widerstand
  • Automatische Frequenzanpassung
  • Sperr- und Rückstellfunktionen
  • Temperaturüberwachung und Überhitzungsschutz
  • Konvektionskühlung, ohne Lüftersystem
 

Downloads

Datenblätter

Betapack 3 Datenblätter

Benutzerhandbücher

Betapack 3 Benutzerhandbuch

Zeichnungsdateien

Betapack 3 Maßzeichnung

Ausschreibungstext

Betapack 3 Klemmleiste Ausschreibungstext

Betapack 3 Schuko Ausschreibungstext

Knowledgebase

Weitere Ressourcen